Ja, das Eisfeld kommt

Mit den entsprechenden Schutzmassnahmen kann das Eisfeld mit drei Tagen Verspätung, am Samstag, 7. November um 14.00 Uhr geöffnet werden.

Die Aufbauarbeiten, unter der Leitung von Rolf Bonazzola, werden von unserem Mitarbeiter Jürg Züger tatkräftig unterstützt und wir schätzen es sehr, dass wir mithelfen dürfen.

Wir bedanken uns zudem für den Auftrag der Sanitärinstallationen und freuen uns, dass wir den Kindern mit dem Eisfeld Abwechslung und Spass bieten können.

Mehr Informationen zum Eisfeld Lachen.